2011/05/19

Walnuss-Kuchen

OMG der leckerste (vegane) Kuchen überhaupt! 
Wird super locker & saftig und überzeugt mit Sicherheit auch jeden Skeptiker :) 


Zutaten: (ergibt ca 8 Stück)
200 g Weizenmehl
125 g Zucker
2 EL Vanillezucker 
am besten selbst gemachten, mit echter Vanille!
1 Pck. Backpulver
2 Hände Walnusskerne
165 ml Alpro Soya Natural fresh
100 ml Erdnussöl 
meins schmeckt ziemlich neutral
1 Pck. veganer Schokoguss, dunkel
gehackte Pistazien


Zubereitung:
Walnüsse hacken, sodass ein Teil fein gehackt ist, aber auch noch große Stücke darunter sind.
Alle Zutaten mischen und in eine kleine, flache Form füllen (vorher fetten!). Ich hab eine bodenlose Backform Maße 14 x 24 cm benutzt. Im vorgeheizten Backofen bei 200° 15-20 min backen. Mit einem Stäbchen testen ob der Kuchen durch ist! Glasur im Wasserbad schmelzen und über den Kuchen gießen. Antrocknen lassen und mit gehackten Pistazien bestreuen.

1 Kommentar:

  1. Danke für die vielen tollen Rzepte, du wirst nun verfolgt :)

    AntwortenLöschen